Für die Seele
 


"Wenn du einfachhin so glaubst, bist du kein Christ. Du musst versuchen, ,exakt’ zu glauben, du musst erst deinen Glauben verlieren, so wie Christus für einen Augenblick seinen Glauben verloren hat, als er am Kreuz war. Das heißt, der Mensch muss diesen Vorgang der Kreuzigung durch den Materialismus hindurch selbst erreichen. Er muss selbst sterben, er muss völlig verlassen sein von Gott, wie Christus damals vom Vater in diesem Mysterium verlassen war. Erst wenn nichts mehr ist, entdeckt der Mensch in der Ich-Erkenntnis die christliche Substanz und nimmt sie ganz real wahr. Das ist eine Erkenntnis. Die ist so exakt und sie muss sich so exakt vollziehen wie ein Experiment im Labor."

Joseph Beuys
zu Pater Friedhelm Mennekes, 1984

 

neu: 21. Jänner 2022