aktuell
 

"aktuell" (Wocheninformation)Wocheninformation
28. Juni bis 6. September 2020

Druckausgabe (PDF)


Gottesdienste

Messfeiern
Sonn- und Feiertag: 8.30, 10, 19 Uhr
Di. 7 Uhr (Pfarrzentrum) | Mi. und Fr. 19 Uhr
Rosenkranz
Mi. 18.15 Uhr
Beichte und Aussprache
im Pfarrzentrum nach Voranmeldung  
Versehdienst

So. 28. Juni: Marienpfarre (01 486 25 94), 5. Juli: Sühnekirche (01 486 31 52),
12. Juli: Dornbach (01 486 25 96), 19. Juli: Hernals (01 406 89 45),
26. Juli: Marienpfarre, 2. August: Sühnekirche, 9. August: Dornbach,
15. August: Hernals, 16. August: Marienpfarre, 23. August: Sühnekirche,
30. August: Dornbach, 6. September: Hernals

So. 28. Juni, 13. Sonntag im Jahreskreis

2 Kön 4,8–11.14–16a; Röm 6,3–4.8–11; Mt 10,37–42
10 Uhr: Livestream der Messfeier im Internet (letzte Übertragung)
Do. 2. Juli
8.00 Uhr Wortgottesdienst Volksschule Kindermanngasse
So. 5. Juli, 14. Sonntag im Jahreskreis
Sach 9,9–10; Röm 8,9.11–13; Mt 11,25–30
So. 12. Juli, 15. Sonntag im Jahreskreis
Jes 55,10–11; Röm 8,18–23; Mt 13,1–23
Sammlung für die Pfarrgemeinde
So. 19. Juli, 16. Sonntag im Jahreskreis
Weish 12,13.16–19; Röm 8,26–27; Mt 13,24–43
Fr. 24. Juli 19.00 Uhr Totenmesse
So. 26. Juli, 17. Sonntag im Jahreskreis
1 Kön 3,5.7–12; Röm 8,28–30; Mt 13,44–52
So. 2. Aug., 18. Sonntag im Jahreskreis
Jes 55,1–3; Röm 8,35.37–39; Mt 14,13–21
So. 9. Aug., 19. Sonntag im Jahreskreis
1 Kön 19,9a.11–13a; Röm 9,1–5; Mt 14,22–33
Sammlung für die Pfarrgemeinde
Sa. 15. Aug., Mariä Aufnahme in den Himmel
Offb 11,19a; 12,1–6a.10ab; 1 Kor 15,20–27a; Lk 1,39–56
Gottesdienste wie an Sonntagen
So. 16. Aug., 20. Sonntag im Jahreskreis
Jes 56,1.6–7; Röm 11,13–15.29–32; Mt 15,21–28
Fr. 21. Aug. 19.00 Uhr Totenmesse
So. 23. Aug., 21. Sonntag im Jahreskreis
Jes 22,19–23; Röm 11,33–36; Mt 16,13–20
So. 30. Aug., 22. Sonntag im Jahreskreis
Jer 20,7–9; Röm 12,1–2; Mt 16,21–27
Do. 3. Sep.
19.00 Uhr Ich vor Gott | Zeit für dich
So. 6. Sep., 23. Sonntag im Jahreskreis
Ez 33,7–9; Röm 13,8–10; Mt 18,15–20
10.00 Uhr Startfest zum Beginn des Arbeitsjahres, Nachfeier von Patrozinium und
Kirchweihfest, Messe + Taufe von Rosalie Strobl (Tochter von Ruth und Pastoralassistent Matthias Strobl) + Kinderwortgottesdienst + Kinderpredigt
Pfarrcafé (Laudate Deum)

Coronabedingt gelten für die Feier der Gottesdienste folgende Regeln (Stand: 20. Juni): Vorgeschrieben ist ein Abstand zu anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird, von mindestens 1 Meter. Das gilt auch für den Kommuniongang bzw. den Kommunionempfang. Der festgelegte Mindestabstand darf für den Zeitraum notwendiger und kurz andauernder liturgischer Handlungen unterschritten werden. – Als Friedenszeichen sind nur das gegenseitige Anblicken und Zuneigen und die Zusage des Friedens möglich. – Die Beichte kann weiterhin nur außerhalb des Beichtstuhls stattfinden, nämlich im Pfarrzentrum nach Voranmeldung in der Kanzlei, Tel. 01 406 89 45-0.

Bei uns

Öffnungszeiten und Sprechstunden
Die Kirche ist geöffnet täglich von 8 bis 19 Uhr.
Sprechstunden im Pfarrzentrum:
Kanzlei: Montag bis Freitag, 9 bis 12 Uhr
Caritas: Geschlossen bis 30. Juli,
ab 4. August: Di. 9–11 Uhr, Do. 10–11 Uhr
Pfarrer Karl Engelmann: Urlaub bis 31. Juli,
ab 4. August: Dienstag, Donnerstag, 9–11 Uhr
Kaplan Thomas Pfandler: Juli nach telefonischer
Vereinbarung (0676 791 11 69), Aug.: Urlaub

Ab Di. 25. August: Tanzen ab der Lebensmitte. Wöchentliches Tanzen für Anfänger und Fortgeschrittene: Paare sind willkommen, aber nicht Voraussetzung; keine Voranmeldung erforderlich, keine Vorkenntnisse notwendig; Einstieg jederzeit möglich. Unkostenbeitrag: € 6, Schnuppern gratis. – Auf beschwingte Zeiten von 10 bis 11.30 Uhr im Pfarrzentrum freut sich Renate Elgert (0664 341 02 44).

Mi. 9. September, 15 Uhr: Geburtstagsmesse und -feier für unsere im August und im September geborenen Senioren.

Fr. 11. September: Freitagsgebet, 19.45 Uhr


Mitteilungen

Ab September haben wir in unserem Kindergarten noch freie Plätze für Kindergartenkinder im Alter von 3 Jahren (Kinder, die bis Dezember 3 Jahre alt werden). Infos bei der Leiterin, Birgit Neumann, Tel. 01 405 44 52-10 bzw. 0664 886 805 07.

Die Sammlung für die Pfarrgemeinde am 10. Juni erbrachte € 394,60. – Danke!

Unser ältester Freund Moffi ist nach langer, schwerer Krankheit am 16. Juni gestorben. Er war ein geduldiger Patient und ausdauernder Kämpfer.
   Zeit seines Lebens hat er durch seinen Charme und seine Warmherzigkeit viele Menschen, junge und alte, angesprochen und für sich eingenommen. So war er auch in den letzten Tagen und Stunden immer von fürsorglichen Freunden und Freundinnen umgeben. Für mich war das Wesentliche seiner Persönlichkeit, dass er immer dazu ermutigt und ermuntert hat, etwas zu wagen, etwas Neues zu probieren. Mit dieser Haltung hat er auch viele junge Menschen angesprochen und für sich gewonnen. Er war ein großer Erzähler. Am meisten würde ihn freuen, wenn wir uns zusammensetzen und uns gegenseitig aus dem Leben erzählen.
   Die Verabschiedungsfeier wird am Samstag, 11. Juli, ab 15 Uhr in der "Halle", 17., Steinergasse 8, sein.
   Familie Sonko/Riedler/Muhr

Enriquez de Salamanca aus unserer Pfarrgemeinde hat sein neues Buch herausgegeben: Der Traum vom Möglichen. Al-Andalus und das Kalifat von Córdoba oder der Ursprung der Renaissance. Umschlagtext: "Ich möchte Sie in eine Welt entführen, die nicht erfunden oder erträumt ist, sondern die tatsächlich einst existierte, in der ein Zusammenleben unterschiedlicher Völker und Kulturen möglich war und verwirklicht wurde. Sie werden erfahren, wie Menschen vor über tausend Jahren zusammenlebten, vor unglaublichen Gebäude stehen und von beeindruckender Medizin, mutigen Entdeckungen und Erfindungen hören, ohne die ein Leben, so wie wir es uns heute vorstellen, erst viel später oder gar nicht möglich geworden wäre." – Das Buch umfasst 292 Seiten und ist um € 19,90 in der Pfarrkanzlei erhältlich.

Anderswo

25./26. Juli in Dornbach: Jungfamilientreffen



NEU: 4. September 2020

Kein Menü? > Startseite